Leibgeschneidert

Diese fotografische Arbeit porträtiert Florian Schmidt, einen Tattookünstler, während seiner Arbeit. Es geht weniger um ein Gesamtbild der Person als um den Arbeitsalltag, sowie die von Ihm geschaffene Welt seines Shops. Als privates Projekt begonnen, wurde es letztendlich für einen Kurs an der FH Dortmund, unter der Leitung von Markus Neis ausgearbeitet. Danke an Florian Schmidt (Leibgeschneidert, Electric Scarabeus, The Black Mess) und Patrick.

Weitere Projekte

Küchenstil
Alchemy Switch
Ingenieurbüro Dhar
About Basics
Sammlung
Sensitivities
Nemophilist | Zine
Crosscan – User Experience
Inside The Amber Room
Between Swan And Arrow
Nach oben